Milliarden Sonnenmassen …

… erreichen supermassereiche Schwarze Löcher! Dr. Jan Kantelhardt gab in seinem Vortrag einen kurzweiligen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung zum Thema Schwarze Löcher in Galaxien. Trotz Ferienzeit sind viele Vereinsmitglieder der Einladung zum Vortrag gefolgt und staunten nicht schlecht über manchen Fakt zum Thema, so zum Beispiel: „Aus einem Schwarzen Loch kommt kein Licht heraus, es geht auch kein Licht durch, sondern wird von der Schwerkraft des Schwarzen Loches abgelenkt.“ – oder – „Die großen, sehr massereichen Schwarzen Löcher in Zentren von Galaxien haben das einhunderttausend- bis milliardenfache an Masse wie die Sonne.“

Darüber hinaus wurden von Herrn Dr. Kantelhardt viele weitere, sehr wissenswerte Informationen präsentiert. Dabei wurde aber auch klar, dass selbst wenn es mittlerweile ein mit großem Aufwand gerechnetes Bild eines Schwarzen Loches gibt, so bleibt die Entstehung von diesen eindrucksvollen astronomischen Objekten weiterhin rätselhaft.

Viele interessante Fragen aus dem Publikum haben sich an den Vortrag angeschlossen und rundeten einen sehr schönen Vortragsabend ab – herzlichen Dank an den Referenten, welcher zugleich die nächste Einladung erhielt 🙂