Vortrag: „Lässt der Mond die Erde beben?“

15. November 2019 um 19:30 Uhr

50 Jahre nach der ersten Mondlandung sind wir der anziehenden Wirkung des Mondes auf der Spur.

Er beschert uns die Gezeiten in den Meeren. Gilt dies auch für die Erdkruste? Schon vor 150 Jahren hat man versucht das zu messen.

Referent: Achim Jaroschinsky & Jan Kotschwar

Datum: Fr, 15. November 2019

Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Institut für Geologie / Großer Hörsaal
Von-Seckendorff-Platz 3
06120 Halle (Saale)

Kosten: Die Veranstaltung ist kostenlos und rollstuhlzugänglich.

Anfahrt:

Größere Karte anzeigen