Bundesweiter Tag der Astronomie 2019

30. März 2019 um 14:00 Uhr

Wir laden Sie gemeinsam mit der Astronomischen Station Johannes Kepler Kanena e.V. herzlich zum Astronomietag am Planetarium Halle-Kanena ein. Für die jungen Besucher gibt es Spiel und Spaß.

In diesem Jahr lautet das Thema „Möge die Nacht mit uns sein.“. Ein buntes Programm an Vorträgen, Präsentationen und Himmelsbeobachtungen erwartet Sie.

Wir führen die Veranstaltungen gemeinsam mit der Astronomische Station "Johannes Kepler" Kanena e.V. durch. Die Eröffnung erfolgt 15 Uhr durch Detlef Fliege (Astronomische Station Johannes Kepler Kanena e.V.) und Dr. René Schlesier (Gesellschaft für astronomische Bildung e.V.).

Datum: Sa, 30. März 2019

Ort: Astronomische Station "Johannes Kepler" Kanena e.V.
Schkeuditzer Str. 4b
06116 Halle (Saale)

Programm: Zu jeder vollen Stunde erleben Sie einen Vortrag, der mit einer Führung über den Sternenhimmel im Planetarium endet:

15:00 Uhr Eröffung durch Detlef Fliege und René Schlesier.
15:05 Uhr Der Mond beim Schneider
Referent: Torsten Klepzig
16:00 Uhr Wann beginnt der Frühling?
Referent: Detlef Fliege
17:00 Uhr Von Science Fiction zur Wirklichkeit
Referenten: Jean Vogel und Stefan Lorenz
18:00 Uhr Das Keplerproblem und seine Lösung
Referent: Frank Hoffmann

Außerdem bieten wir Spiel und Spaß für Kinder an, das durch die Betreuer der ASTROlinos organisiert wird.

Ab 14 Uhr findet eine Teleskopparade statt. Bei klaren Wetter kann die Sonne beobachtet werden. Nach den Vorträgen gegen 20 Uhr gibt es eine Führung über den echten Sternenhimmel. Ohne Wolken sind dann offene Sternhaufen, Doppelsterne und Galaxien zu sehen.

Kosten: Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Teleskopbeobachtung ist rollstuhlzugänglich.

Information und Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen finden Sie auf www.planetarium-kanena.de.

Anfahrt:

Größere Karte anzeigen