Herzlich Willkommen

unter dem halleschen Sternenzelt
Milliarden Sonnenmassen … … erreichen supermassereiche Schwarze Löcher! Dr. Jan Kantelhardt gab in seinem Vortrag einen kurzweiligen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung zum Thema Schwarze Löcher in Galaxien. Trotz Ferienzeit sind... weiter..
Astronomie in Halle
23. August 2019
… erreichen supermassereiche Schwarze Löcher! Dr. Jan Kantelhardt gab in seinem Vortrag einen kurzweiligen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung zum Thema Schwarze Löcher in Galaxien. Trotz Ferienzeit sind... weiter..
Supermassereiche Schwarze Löcher befinden sich im Zentrum der meisten (oder vielleicht aller) größeren Galaxien. Das erste Bild vom Ereignishorizont des Schwarzen Lochs im Zentrum der Galaxie M87 wurde im April... weiter..
Wenn der Mond auf seiner Bahn durch einen der "Drachenpunkte" wandert, dann bekommen wir eine Sonnen- oder eine Mondfinsternis. Zum Glück spuckt der "Drache" den Mond bzw. die Sonne immerwieder... weiter..
Unter dem Motto "Ein Teleskop vom Weihnachtsmann" laden wir am 18. Januar 2019 alle Interessierten zu einem Teleskopworkshop ein. Du hast ein Teleskop vom Weihnachtmann geschenkt bekommen, aber Du findest... weiter..

Nächste Veranstaltung

"Astrotreff" am 23. August 2019 um 19:30 Uhr. Vereinstreffen mit Gesprächsrunde und anschließend astronomische Beobachtung bei wolkenlosem Himmel am Von-Seckendorff-Platz 3. Weitere Termine

Vortrag - Schwarze Löcher im Zentrum von Galaxien

Supermassereiche Schwarze Löcher befinden sich im Zentrum der meisten (oder vielleicht aller) größeren Galaxien. Das erste Bild vom Ereignishorizont des Schwarzen Lochs im Zentrum der Galaxie M87 wurde im April 2019 veröffentlicht. In dem Vortrag wird auf diese aktuellen Forschungsergebnisse und Theorien zu Schwarzen Löchern sowie auch auf die Hawking-Strahlung eingegangen. weiter...

Drachenfüttern leicht gemacht - Die Mondfinsternis am 21. Januar 2019

Wenn der Mond auf seiner Bahn durch einen der "Drachenpunkte" wandert, dann bekommen wir eine Sonnen- oder eine Mondfinsternis. Zum Glück spuckt der "Drache" den Mond bzw. die Sonne immerwieder aus, so haben wir stets aufs neue Gelegenheit, schöne Fotos davon aufzunehmen. weiter...