Herzlich Willkommen

unter dem halleschen Sternenzelt
17. Lange Nacht der Wissenschaften Nachtrag: Die Schlangen an den Teleskopen und ein brechendvoller Hörsaal zeigen uns, daß auch in Halle dei Astronomie immermoch ein spannendes Thema ist. weiter..
Astronomie in Halle
22. Juli 2018
Nachtrag: Die Schlangen an den Teleskopen und ein brechendvoller Hörsaal zeigen uns, daß auch in Halle dei Astronomie immermoch ein spannendes Thema ist. weiter..
  Leider haben wir aus zeitlichen Gründen den Anfang der Bedeckung verpasst! Aber dafür seht Ihr hier das Ende der Bedeckung. weiter..
Unter dem Motto "Ein Teleskop vom Weihnachtsmann" laden wir am 9. Februar 2018 alle Interessierten zu einem Teleskopworkshop ein. Du hast ein Teleskop vom Weihnachtmann geschenkt bekommen, aber Du findest... weiter..
In der Nacht vom 12. zum 13. August, während unseres Portugalurlaubs, haben wir uns auf einen einsamen Berg begeben, um in Ruhe und Dunkelheit, die Perseiden zu genießen. Kurz nach... weiter..

Nächste Veranstaltung

"Astrotreff in Kanena" am 27. Juli 2018 um 19:30 Uhr. Vereinstreffen mit Gesprächsrunde unter dem künstlichen Sternenzelt im Planetarium Halle-Kanena. Weitere Termine

Sternschnuppen verstecken sich hinter Wolken

Am 12. August 2017 erreichte der Meteorstrom der Perseiden sein Maximum. Trotz des bedeckten Himmels lernten die Besucher einiges über die Himmelsscheibe, Gefahren aus dem All und natürlich über die Perseiden. weiter...

Earth-Hour 2017 - Halle schaltet das Licht aus

Nach einer kleinen Panne in der Vergangenheit (2014) hat es heute hervorragend geklappt. Halle schaltet das Licht ab - vom Roten Turm und der Marktkirche. Die Earth-Hour hat zugeschlagen! weiter...