Herzlich Willkommen

unter dem halleschen Sternenzelt
Drachenfüttern leicht gemacht - Die Mondfinsternis am 21. Januar 2019 Wenn der Mond auf seiner Bahn durch einen der "Drachenpunkte" wandert, dann bekommen wir eine Sonnen- oder eine Mondfinsternis. Zum Glück spuckt der "Drache" den Mond bzw. die Sonne immerwieder... weiter..
Astronomie in Halle
26. April 2019
Wenn der Mond auf seiner Bahn durch einen der "Drachenpunkte" wandert, dann bekommen wir eine Sonnen- oder eine Mondfinsternis. Zum Glück spuckt der "Drache" den Mond bzw. die Sonne immerwieder... weiter..
Unter dem Motto "Ein Teleskop vom Weihnachtsmann" laden wir am 18. Januar 2019 alle Interessierten zu einem Teleskopworkshop ein. Du hast ein Teleskop vom Weihnachtmann geschenkt bekommen, aber Du findest... weiter..
Der Veranstaltungssaal des ehemaligen Kulturhauses Kurt Wabbel am Holzplatz in Halle (Saale) soll zu neuem Leben erweckt werden. weiter..
Der hallesche Astroverein präsentiert sich zusammen mit den ASTROlinos auf der diesjährigen SaaleMesse. weiter..

Nächste Veranstaltung

"Astrotreff" am 26. April 2019 um 19:30 Uhr. Vereinstreffen mit Gesprächsrunde und anschließend astronomische Beobachtung bei wolkenlosem Himmel am Von-Seckendorff-Platz 3. Weitere Termine

Drachenfüttern leicht gemacht - Die Mondfinsternis am 21. Januar 2019

Wenn der Mond auf seiner Bahn durch einen der "Drachenpunkte" wandert, dann bekommen wir eine Sonnen- oder eine Mondfinsternis. Zum Glück spuckt der "Drache" den Mond bzw. die Sonne immerwieder aus, so haben wir stets aufs neue Gelegenheit, schöne Fotos davon aufzunehmen. weiter...

Mond in 3D

Für dieses 3D-Bild habe ich den Erdtrabanten zweimal, jeweils zwei bis drei Nächte nach Vollmond abgelichtet. Die erste Aufnahme entstand im Sommer am 23.07.16 gegen 5:00 Uhr morgens.  weiter...