Nebensonne im Abendrot

In Halle bot der Himmel am Freitagabend den 19. Juli ein ganz besonders schönes Bild. Etwa 20:40 bildete die Sonne zwei Nebensonnen aus, auch Sonnenhunde genannt.

Das Sonnenlicht trifft dabei auf dünne Wolken aus Eiskristallen, welche das Sonnenlicht auf eine bestimmte weise brechen bzw. spiegeln. Bei genauer Betrachtung erkennt man, dass ähnlich zum Regenbogen das Licht in seine Spektralfarben aufgespalten wird, wobei die rote Seite des jeweilgen Sonnenhundes zur Sonne gewandt ist.

© Angel

© Angel

Das Bild wurde mit einer einfach Digitalkamera (Samsung L110) um 20:47Uhr aufgenommen. Um die Kamera vor Schaden zu bewaren, wurde nicht direkt in die Sonne fotografiert, sondern diese durch einen Mast abgedeckt.