Ein klarer Abend

Foto Nr.1 SonnenuntergangFoto Nr.2 Aschgraue Mondlicht

Am 24.11.2014  war klares-, kühles Wetter, entsprechende Fernsicht, also einfach genial für gute Aufnahmen.

So gegen 16:30 Uhr schnappte ich mir meine Fotoausrüstung,  fuhr in die Nähe vom Petersberg und suchte mir eine Stelle mit freiem Horizontblick.

Also Kamera aufs Stativ, ein paar Probeaufnahmen und dann der Augenblick des Sonnenuntergangs. Das Farbspiel der Rottöne ist immer wieder beeindruckend.

Kurz nach Sonnenuntergang dann das 2. Foto vom 2-Tage alten Mond.

Bei dieser Mondphase und entsprechend klarem Wetter sieht man wunderbar nach Sonnenuntergang neben der schmalen Mondsichel auch das „Aschgraue Mondlicht“ .

Es entsteht durch von der Erde reflektiertes Sonnenlicht, was die Mondoberfläche beleuchtet.

 

Hier die Daten der beiden Aufnahmen

Foto Nr.1 – Sonnenuntergang
Datum: 24.11.2014
Uhrzeit: 17:16 Uhr
Camera: Canon EOS 500d
Objektiv: Canon 70-200 /1:2.8L IS2USM
Blende: f8
Brennweite: 200 mm
Belichtungszeit: 1/2000s
ISO 200

Foto Nr. 2 – 2 Tage alter Mond mit aschgrauem Mondlicht
Datum: 24.11.2014
Uhrzeit: 17:32 Uhr
Camera: Canon EOS 500d
Objektiv: Canon 70-200 /1:2.8L IS2USM
Blende: f 3,5
Brennweite: 70 mm
Belichtungszeit: 1/6 s
ISO 200