Der Hantelnebel (M27)

Der Planetarische Nebel M27 (Das 27. Objekt im Katalog von Charles Messier) befindet sich im Sternbild Fuchs, gleich neben dem Kopf des Sternbildes Schwan.

Es ist der Überrest eines alten Sternes, der seine Gashülle abgestoßen hat. Im Zentrum erkennt man diesen Stern noch, er ist nun ein Weißer Zwerg.

Foto: GAB

M 27

Den Namen Hantelnebel hat er wegen seiner Form erhalten, die man am Teleskop wahrnehmen kann. Seine Entfernung von der Erde beträgt etwa 1400 Lichtjahre.

  • micha sagt:

    Beim Betrachten des Bildes ist mir aufgefallen, dass es im Grün-Layer ein bewegtes Objekt gibt. In der Nähe von Stern HIP 98440 im Bild von oben nach unten. Wäre interessant zu wissen was es war.