Astronomische HighLights und spektakuläre Phänomene

Unsere Sternenfreunde Felix und Keks zeigen 22. Juli in einem Experimentiervortrag, wie sich kosmische Phänomen auf die Erde holen lassen.

Wenn Felix und Keks ihre Schatzkammern öffnen, können wir sicher sein, dass sie uns zum Staunen bringen werden. Ganz nebenbei klären sie dabei grundlegende Fragen, die sich sicher der ein oder andere schon einmal gestellt hat.

Mit vielen Experimenten werden sie uns die Faszination Astronomie näher bringen. Sie werden zeigen, was Licht alles kann, wo Übergewicht oder Alkohol im Kosmos eine Rolle spielen und welche Aufsehen erregenden Effekte unseren Alltag begleiten.

Die öffentliche Veranstaltung findet am Freitag den 22. Juli 2016 um 19:30 Uhr im Rahmen des wöchentlichen Vereinstreffs der „Gesellschaft für astronomische Bildung Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.“ im großen Hörsaal des Geologischen Instituts der MLU am Von-Seckendorff-Platz 3 statt.