Aktivitäten

02
Sep
2016

Nun ging er viel zu schnell vorbei - unser großer Ausflug zum ESA Kontrollzentrum in Darmstadt (ESOC). Darum noch einige Eindrücke zur Erinnerung an die ESOC, den Besuch im Mannheimer Planetarium und Vielem mehr.

29
Jul
2016

Alle kleinen und großen Astronomiefreunde laden wir am 12. August 2016 um 17 Uhr zur "SternFrageZeit für ALLE" in die Franckeschen Stiftungen ein. Dort erhaltet ihr Antworten auf Fragen rund ums Thema "Mythen und Legenden aus dem Sternenreich".

16
Jul
2016

Unsere Sternenfreunde Felix und Keks zeigen 22. Juli in einem Experimentiervortrag, wie sich kosmische Phänomen auf die Erde holen lassen.

29
Jun
2016

Auch dieses Jahr sind wir am 01. Juli 2016 bei der Langen Nacht der Wissenschaften mit einem bunten Programm vertreten. Sie sind herzlich eingeladen, uns am Von-Seckendorff-Platz 4 zu besuchen. Die Veranstaltungen finden im Hörsaal der Geographie, Raum 1.43 im ersten OG des Instituts für Geowissenschaften statt. Folgendes Programm erwartet Sie: SternFrageZeit für ALLE Das […]

24
Mai
2016

Dr. Jan Kantelhardt erklärt am 17. Juni in seinem Gastvortrag, was Gravitationswellen sind, warum sie sich so schwer beobachten lassen und warum sie ein neues Fenster zum Weltall öffnen.

21
Mai
2016

Alle kleinen und großen Astronomiefreunde laden wir am 10. Juni 2016 um 17 Uhr zur "SternFrageZeit für ALLE" in die Geologie der MLU ein. Dort erhaltet ihr Antworten auf Fragen rund ums Thema "Leuchtendes Universum - Wie alt ist das Licht?".

09
Mai
2016

Auf der Suche nach neuen Welten – Wie die Entdeckung von extrasolaren Planeten erneut unser Weltbild verändert.

09
Mai
2016

Kleiner Planet hat seinen ganz groß Auftritt. Lange haben wir darauf gewarten, und auch das Wetter spielt endlich mal wieder mit.

01
Mai
2016

Nachdem wir im letzten Jahr in Halle eine Sonnenfinsternis beobachten konnten, kann auch 2016 mit wahrhaft astronomischen Ereignissen aufwarten. Eines davon wird am 9. Mai stattfinden.

22
Apr
2016

Zweimal im Jahr kann man von unserer Heimatstadt aus die Sonne direkt hinter dem Brocken untergehen sehen. So war es dieses Jahr am 20. April 2016 und wird bei gutem Wetter auch noch einmal im August zu beobachten sein. Den optimalen Standort kann man auf der Landkarte und mit etwas astronomischem Hintergrundwissen ermitteln. Dabei hilft […]